Maerchen.org - Tausend und eine Nacht
Impressum
 


   Märchen von ...
   Gebrüder Grimm
   Ludwig Bechstein
   Wolf
   Hans Christian Andersen
   Hauff
   ETA Hoffmann
   Tausendundeine Nacht


   Märchen aus aller Welt
   neuere Märchen

   beliebte Märchen
   Schneewittchen
   Dornröschen
   Rapunzel
   Rotkäppchen
   Aschenputtel
   Hänsel und Gretel
   Bremer Stadtmusikanten
   Der Froschkönig
   Das hässliche Entlein


   Alice im Wunderland
   illustriert
   und auf englisch




   Links ins Internet
   Märchenseiten
   Literaturseiten
   Internetseiten



Märchen aus Tausend und einer Nacht

Tausend und eine Nacht, 16 bis 30 ( von 57 )

Geschichte des Rebhuhns mit den Schildkröten
Einst lebten Schildkröten auf einer sehr fruchtbaren, mit vielen Bäumen bepflanzten Insel. Da flog eines Tages ein Rebhuhn vorbei, das wegen der großen Hitze ...

Geschichte der unglücklichen Frau mit dem Bettler
Man erzählt unter Anderem: Ein König verbot einst seinen Untertanen, Almosen zu geben, und ließ Jedem, der diesem Verbote zuwider handelte, die Hand ...

Geschichte des edlen Gebers
Man erzählt ferner: Einst verlor ein sehr reicher Juwelier sein ganzes Vermögen, so dass ihm gar nichts mehr übrig blieb. Da sagte ihm seine Frau: "Geh zu einem ...

Wunderbare Erfüllung eines Traums
Man erzählt ferner: Ein sehr begüterter Mann aus Bagdad verlor sein ganzes Vermögen und hatte viele Mühe, sich sein täglich Brot zu erwerben. Eines Nachts, als ...

Tod eines Liebenden aus dem Stamme Uzra
Man erzählt ferner: Unter dem Stamme der Söhne war ein Mann, der keinen Tag ohne eine neue Liebe leben konnte. Einst liebte er ein schönes Mädchen aus seinem ...

Geschichte des Dichters Mutalammes
Ferner wird erzählt: Der Dichter Mutalammes musste einst vor Numan, dem Sohne Munzirs, entfliehen, und er blieb so lange abwesend, dass man ihn für tot hielt. Er hatte ...

Sonderbares Gebet eines Pilgers
Man erzählt ferner: Zur Zeit der Pilgerfahrt rief einst ein Mann, an den Vorhängen der heiligen Kaaba sich festklammernd: "O Gott, lass sie doch wieder ihrem Manne ...

Geschichte des Arabers mit den Bohnen
Unter Anderem wird auch erzählt: Als Harun Arraschid den Barmekiden Djasar hängen ließ, befahl er, dass, wer ihn betraure und beweine, auch gehängt werden sollte ...

Der wunderbare Reisesack
Man erzählt ferner: Als der Chalif Harun Arraschid eines Nachts sehr übel gelaunt und missmutig war, ließ er seinen Vezier Djasar rufen und sagte ihm: "Ich bin sehr ...

Der freigebige Hund
Einst ward ein armer Mann so sehr von seinen Gläubigern gedrängt, dass er seine Familie und seine Heimat verlassen und in fremde Länder bettelnd umherziehen ...

Der gewandte Dieb
Man erzählt auch: Der Polizei-Präfekt von Alexandrien wurde einst von einem Soldaten besucht, der ihm sagte: "Wisse, o Herr, ich bin diese Nacht in die Stadt ...

Die drei Polizeipräfekten
Ferner wird erzählt: Der König Nassir ließ einst den Polizeipräfekten von Neu- und Alt- Kahirah und den von Bulak zu sich rufen und sagte ihnen: "Ich wünschte von ...

Der zweimal bestohlene Geldwechsler
Ferner wird erzählt: Ein Geldwechsler, der einen Beutel mit Gold bei sich hatte, ging einst vor einer Bande Spitzbuben vorüber, da sagte einer von ihnen: "Wenn ich will ...

Der fromme Israelit
Ferner wird erzählt: Einst lebte ein frommer Mann unter den Söhnen Israels, der stets Gott anbetete und dessen Familie sich von ihrer Hände Arbeit ernährte. Er ...








Seite: Seite 1 - Tausendundeine Nacht   Seite 2 - Tausend und eine Nacht   Seite 3 - Märchen aus Tausend und einer Nacht   Seite 4 - 1001nacht






Maerchen.org
copyright © 2007, camo & pfeiffer



Märchensammlung - Märchen, Tausend und eine Nacht