Maerchen.org - Bechsteins Märchen
Impressum
 


   Märchen von ...
   Gebrüder Grimm
   Ludwig Bechstein
   Wolf
   Hans Christian Andersen
   Hauff
   ETA Hoffmann
   Tausendundeine Nacht


   Märchen aus aller Welt
   neuere Märchen

   beliebte Märchen
   Schneewittchen
   Dornröschen
   Rapunzel
   Rotkäppchen
   Aschenputtel
   Hänsel und Gretel
   Bremer Stadtmusikanten
   Der Froschkönig
   Das hässliche Entlein


   Alice im Wunderland
   illustriert
   und auf englisch




   Links ins Internet
   Märchenseiten
   Literaturseiten
   Internetseiten



Märchen von Ludwig Bechstein

Bechsteins Märchen, 16 bis 20 ( von 20 )

Die Königskinder
In einem Walde stand ein kleines, einsames Häuschen, darinnen eine Mutter mit ihrer Tochter, welche letztere schon ziemlich erwachsen war, wohnte. Die Alte war ein ...

Die Kornähren
Es war einmal eine Zeit, aber das ist schon undenklich lange her, da trugen alle Kornhalme, und auch die von anderem Getreide volle goldgelbe Ähren herab bis ...

Die Rosenkönigin
Es war einmal ein König, der lebte sehr glücklich mit seiner schönen, tugendsamen Gemahlin; ein einziges Söhnlein war ihnen vom Himmel geschenkt, und dieses ...

Fippchen Fäppchen
Eine Mutter hatte zwei Töchter, eine rechte Tochter und eine Stieftochter. Die letztere wurde von der Frau sehr schlecht behandelt, so dass sie es nicht aushalten konnte ...

Das Märchen vom Mann im Mond
Vor uralten Zeiten ging einmal ein Mann am lieben Sonntagmorgen in den Wald, haute sich Holz ab eine großmächtige Welle, band sie, steckte einen Staffelstock hinein, ...








Seite: Seite 1 - Märchen von Ludwig Bechstein   Seite 2 - Märchen von Ludwig Bechstein






Maerchen.org
copyright © 2007, camo & pfeiffer



Märchensammlung - Bechsteins Märchen